Zutrittskontrolle

Zugang ohne Beschränkungen

Moderne Zutrittssysteme erleichtern für berechtigte Personen und Personal den Zutritt zum Gebäude. Gleichzeitig verhindern Sie aber Unbefugten den Einlass und sind manipulationssicher. Schlüssellose Konzepte, wie beispielsweise Code, Badge oder biometrische Kriterien (Fingerprint, Irisleser), eignen sich für die private Anwendung wie auch für die gewerbliche Anwendung in Bürogebäuden, Banken, Versicherungen, Hotels, öffentlichen Betrieben und dergleichen. Zutrittsregeln und Prioritäten können dabei beliebig angepasst werden – Sie bestimmen wer, wann, und wo Zutritt haben soll.  

Code, Badge, und Biometrie

Zutrittskontrollsysteme für alle Ansprüche

Konventionelle Schliesssysteme mit Schlüssel sind häufig manipulationsanfällig und bei Verlust des Schlüssels besteht ein Sicherheitsrisiko – die Schlösser müssen ausgetauscht werden. Mit alternativen Zutrittskontrollsystemen von Anliker Alarm können solche Szenarien gelöst werden.

Ob Sie nun Ihr zuhause per Code oder berührungslosem Badge öffnen, bzw. schliessen oder sich und Ihre Mitarbeiter im Büro per Fingerprint oder Irisleser für den Zutritt zur Immobilie autorisieren – für jeden Anspruch und für jedes Budget können wir eine effiziente Lösung anbieten. Melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gerne.

Vorteile elektronischer Zutrittskontrollen

Elektrische Schliesssysteme bieten Ihnen einige Vorteile gegenüber traditionellen Schlüsselsystemen. Lesen Sie hier weshalb.

Personalisierung & Übersicht

Weisen Sie jeder zutrittsberechtigten Person eine eigene ID zu. So wissen Sie, wer sich zu welchem Zeitpunkt in welchem Bereich aufgehalten hat.

Flexibilität

Sie möchten Ihre Putzfrau zum Zutritt zu Ihrem Zuhause autorisieren oder einer Ihrer Mitarbeiter aus dem Büro hat gekündigt? Mit einem elektronischen Zutrittssystem verwalten Sie die Zutrittsberechtigungen flexibel und effizient.

Hohe Sicherheit

Sie kennen das – ein Schlüssel geht verloren und nun müssen alle Schlösser ausgetauscht werden. Die Sicherheit ist gefährdet und es entstehen hohe Kosten. Geht nun bei einer alternativen Zutrittskontrolle beispielsweise ein Badge verloren oder der Code wird vergessen, kann dieser unverzüglich aus dem System deaktiviert werden und eine neue Zutrittsberechtigung wird zugewiesen.

Manipulationssicher & Alarmgesichert

Schlüssel können ohne grossen Aufwand kopiert werden. Elektrische Zutrittssysteme bieten dagegen ein sehr hohes Mass an Manipulationssicherheit. Wird trotzdem versucht ein System zu überlisten oder zu manipulieren wird ein Alarm ausgelöst. Zudem kann zu jeder Zeit der Status aller Türen abgerufen werden und hilft dadurch der Objektüberwachung.

Kopplung von Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Für Unternehmen lassen sich die Zutrittskontrolle und die Zeiterfassung mit einem System managen. Dies spart Zeit und Ressourcen. Dazu wird lediglich ein einziger Transponder oder Chipkarte pro Mitarbeiter benötigt. Schlüssel entfallen. Dies bietet umfangreiche Protokollierungsmöglichkeiten für die zuständigen Stellen und schafft Übersicht. 


Zusätzliche Bereiche:

Alarmsysteme warnen frühzeitig und unmittelbar bei einer Gefahrensituation. Einbrecher und Diebe bleiben dadurch chancenlos.

Videoüberwachungssysteme bieten eine zusätzliche Sicherheit. Lösungen gibt es für jedes Budget und für jeden Anforderungstypen.

Brandmeldeanlagen

Ein Feuer breitet sich schnell aus. Daher zählt jede Sekunde. Mit einer Brandmelde- anlage schützen Sie Personen und Wertgegenstände gegen solche Gefahren.

Von Verstärkungen von Türen und Fenster bis hin zum massiven Tresor. Mechanische Sicherungssysteme erschweren den unbefugten Zugriff.