ECB●S - European Certification Board•Security Systems

Seit 2002 wird von der ECB●S ein Produktzertifikat vergeben; ähnlich wie eiin Zeugnis, das die Typprüfung nach Europanorm für Tresore, Geldschränke und Schlösser bestätigt.

EI (EI30/EI60)

Abkürzung von: Das "E" steht für Étanchéité (Raumabschluss, Dichtigkeit), das "I" für Isolation (Hitzebarriere)

Diese Kürzel beschreiben die Feuerwiderstandsfähigkeit einer geprüften Komponente (Türe, Abschottung, Innenwand). Die Zahl beschreibt die Anzahl Minuten, während denen die Komponente einem Feuer standhält.

EN 1627 - 1630

Definition: Diese Normen beschreiben die geprüfte Einbruchhemmung von Fenstern, Türen und Abschlüssen

  • EN 1627: Anforderungen und Klassifizierung
  • EN 1628: Prüfverfahren: statische Belastung
  • EN 1629: Prüfverfahren: dynamische Belastung
  • EN 1630: Prüfverfahren: manuelle Einbruchversuche